FutureKnowledge-GmbH

Konzept BU Business

 

Konzept ePolAr

Viele Unternehmen unterliegen einem immensen Wettbewerb bei ihrer Suche nach gut ausgebildeten Fachkräften, Spezialisten sowie wertvollen Mitarbeitern in Führungspositionen. Bei einem vorherrschenden Arbeitnehmermarkt muss der Arbeitgeber sich nicht nur deutlich profilieren sondern auch für eine wirksame Anbindung der Mitarbeiter an das Unternehmen sorgen. Insbesondere bei Schlüssel- und Führungspositionen gilt, dass die Neubesetzung dieser Stellen immer noch einen viel zu großen finanziellen und zeitlichen Aufwand erfordert. Das Konzept BU Business der FutureKnowledge bietet hier eine gute Lösung um die gewünschten sowie gut qualifizierten Mitarbeiter nicht nur zu finden sondern auch fest an das Unternehmen zu binden.

 

Die FutureKnowledge entwickelt Konzepte zum Thema Strukturwandel der Versicherungsbranche. Bei der Entwicklung der Konzepte wird auf die langjährige Erfahrung mit der Versicherungsbranche zurückgegriffen. Ziel der Konzepte ist es, einen Strukturwandel in der digitalen Welt einzuführen, der allen beteiligten Parteien - sprich Kunden, Versicherungsunternehmen und Beratern - grundlegende und - im Rahmen des Wettbewerbs der Zukunft - notwendige Vorteile verschafft. Das Konzept ePolAr sorgt überdies für eine Erfüllung des VVG (Versicherungsvertragsgesetz) in der digitalen Welt so dass sowohl die Kunden als auch die Versicherungsunternehmen und die Berater einen deutlich besseren Schutz genießen.